Aktuelles


Streuner in Not!!!

Wir suchen händeringend für 10 wilde Streuner neue "Unterkünfte". 
Dort wo sie leben werden sie zwar gefüttert, aber leider nicht so, dass alle satt werden! Sie werden nicht gesichert und einem Tierarzt vorgestellt, wenn sie krank oder verletzt sind! Sie verenden qualvoll! Das sind die Gründe, warum wir sie nach der Kastration gerne umsiedeln möchten! Wir suchen tierliebe Menschen mit großen Grundstücken,  Gärten, Reitställe, Bauernhöfe ect.
Manche der Katzen lassen sich sogar streicheln. Es muss eine Möglichkeit vorhanden sein, die Katzen 3 bis 4 Wochen in einem Innenbereich zu lassen, damit sie sich eingewöhnen können. Geeignet wäre eine Scheune, Gartenhaus, Garage mit Fenstern oder ähnlichem. 
Es müssen mindestens 2 Streuner aufgenommen werden, da sie ihr Rudel gewohnt sind. Ein Aussuchen der Katzen ist nicht möglich, da wir sie nacheinander einfangen, kastrieren lassen und im Anschluss direkt umsiedeln möchten.

Bei Interesse meldet euch unter der 017684851884, gerne auch über Whatsapp. 

Da alle kastriert werden müssen, freuen wir uns über jede noch so kleine Unterstützung. Jeder Euro zählt!
Gerne  könnt ihr über PayPal : https://www.paypal.me/tiernotinselduew
oder unser 
Bankkonto: VR Bank Mittelhaardt IBAN: DE51546912000119597005
 BITTE mit dem Stichwort "Streuner" spenden!

Wir sagen schon jetzt lieb DANKESCHÖN 


Dankeschön

Woooow… wir freuen uns riesig! Vielen Dank lieber Hit Markt Bad Dürkheim und lieber Netto-Marken-Discount in Hausen, dass wir jeweils eine Spendenbox für unsere Tiernotinsel Bad Dürkheim bei Euch aufstellen dürfen!
Diese Möglichkeit für Futterspenden macht uns sehr glücklich und erleichtert und bereichert unseren Tierschutz-Alltag.
Allen, die unsere Spendenboxen bestücken, sagen wir jetzt schon vielen lieben Dank! Tierschutz ist teuer und eure Unterstützung hilft uns sehr!
Euer Team der Tiernotinsel Bad Dürkheim e.V.


Dringend Pflegstellen gesucht!!!

Wir suchen dringend Pflegestellen für Hunde und Katzen!!!
Uns erreichen aktuell sehr viele Hilferufe und Anfragen für Abgabetiere. Es bricht uns das Herz die Fellnäschen ablehnen zu müssen, aber wir brauchen unsere NOCH unbelegten Plätze für die Fundtiere. So gerne würden wir mehr helfen!
Wir suchen daher ganz dringend Pflegestellen für Hunde und Katzen in unserem Umkreis.
Wenn ihr euch vorstellen könnt, ein Tier in Not aufzunehmen, es evtl. gesund zu pflegen, ihm Geborgenheit und Liebe zu schenken bis zu dessen Auszug, dann seit ihr bei uns genau richtig !
Ihr seit für diese Tiere das Sprungbrett in ein neues Leben!
Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann meldet euch unter der 0176 84851884.
Die Bilder dienen nur als Beispiel.